28 Juni 2012

Schnelle Möhren - Lauch - Suppe


 
Wenn man Abends nach einem anstrengenden Tag fix und fertig nach Hause kommt, muss es manchmal einfach ganz schnell gehen. Trotzdem mag ich auf eine warme Mahlzeit nur ungern verzichten.

An solchen Tagen ist ein schnelles Süppchen genau das Richtige.



Schnelle Möhren - Lauch - Suppe


Rezept für 2 Portionen:


1/2 Zwiebel
2 Große Möhren
1 Stange Lauch
400-500 ml Gemüsebrühe
1 Tl Curry
Chili
Salz, Pfeffer, Zucker




Das Gemüse schälen und putzen. Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe  und die Möhren in dünne schneiden.
Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das gemüse darin bei höherer Temperatur etwa 5 Minuten anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Temperatur reduzieren und alles etwa 10-15 Minuten leise köcheln lassen. Pürieren und abschmecken. Auf Wunsch noch mit einem Schuss Sahne verfeinern. Essen und den Feierabend genießen.

Natürlich kann man nach Belieben noch andere Zutaten wie zum Beispiel Gewürze und Kräuter hinzugeben.


Kommentare:

  1. Suppe geht immer, zu jeder Jahreszeit, zu jeder Tages - und Nachtzeit. Dein Karottensüppchen gleicht meinem, nur ist bei mir statt Chili Ingwer drin. Der Rest bleibt sich gleich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da gebe ich dir vollkommen Recht :-)
      Ingwer passt ja auch immer toll zu Möhren.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Hmmmm ich liebe Lauch! Mit Curry habe ich so eine Suppe noch nie probiert, hört sich gut an! Ich mag oft auch ungerne auf eine warme Mahlzeit verzichten bin dann aber auch oft zu faul zum kochen! Aber diese Suppe scheinbar wirklich ruck zuck zu gehen :) Liebe Grüße, Phanit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Der Curry gibt der Suppe echt einen feinen Geschmack. Und schnell gemacht ist sie wirklich ;)

      Liebe Grüße!!

      Löschen
  3. Oh lecker. Suppe könnte ich zur Zeit ständig essen. Und auch die Kombination aus Möhren und Lauch mit Curry stell' ich mir toll vor. *wirdmalgemerkt* ;)
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lecker war's! Vielen Dank für das Rezept! :)

      Viele Grüße.

      http://frl-moonstruck-kocht.blogspot.com/2012/11/mohren-lauch-suppe.html

      Löschen
  4. Schmeckt ausgezeichnet! Fünf Sterne ;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.