Kooperationen & Kontakt

Toll, dass Ihr mich in den weiten des Internets gefunden habt und meinen Blog Penne im Topf so spannend findet, dass Ihr an einer Kooperation interessiert seid!

Auf Penne im Topf schreibe ich seit März 2012 schwerpunktmäßig über die Themen Kochen und Backen. Neben Rezepten gehört dazu auch alles, was sich um das Thema Genuss dreht. So schreibe ich auch gerne kulinarische Reiseberichte, berichte von tollen Events, Cafés oder Restaurants, stelle interessante Shops oder Küchenutensilien vor oder rezensiere Kochbücher. 

Gerne entwickele ich auch in Zusammenarbeit mit Agenturen oder Unternehmen redaktionelle Beiträge zum Thema Food, auf Wunsch mit exklusiver Rezeptentwicklung und Fotos zu einem bestimmten Thema oder Produkt.

Transparenz:

Authentizität  und Ehrlichkeit meinen Lesern gegenüber ist mir besonders wichtig.

Kooperationen mache ich daher im Beitrag stets als solche kenntlich und schildere immer meine ehrliche Meinung in meinen eigenen Worten. Ich kooperiere nur mit ausgewählten Unternehmen, die zu 100% zur Qualität und dem Stil und dem meines Blogs passen. 


Kontakt:

Wenn Ihr also eine Idee für eine Kooperation habt, freue ich mich auf eine E-Mail an:

penneimtopf(at)web.de 

Auf Anfrage sende ich sende ich Ihnen auch gerne mein ausführliches Mediakit zu. 

Penne im Topf in Zahlen und Fakten (Stand Aug. 2017)

* Gründung im März 2012 
* Tägliche Seitenaufrufe: ca. 4.500
* Monatliche Seitenaufrufe: +142.053
* Seitenaufrufe seit Bestehen des Blogs: 6.588.940
 (Stand Oktober 2017)

Social Networks / Followers:


* Facebook: 3.900
* Instagram: 6.500

* Bloglovin: 6.500

* Google Friend Connect: 670 


Dazu kommt eine große Zahl anonyme Leser.



Pressestimmen:

ZEIT Online
„Obwohl ihr Blog Penne im Topf heißt, kocht die Studentin Ann-Katrin Wingen nicht nur Nudeln.“

Lecker.de
„Food-Blog für unkomplizierte Küche: Penne im Topf. Bei Ann-Katrin kochen nicht nur "Penne im Topf" sondern auch mal Wasserbäder für Schoko-Kuvertüre, denn mindestens genauso oft wie unkomplizierte herzhafte Leckereien denkt sich die Studentin Rezepte für süße Sünden aus. Nachzulesen in ihrem fein gestalteten Food-Blog!“

Kochbar.de
„Das sympathische Gesicht hinter dem Koch-Blog „Penne im Topf gehört Ann-Katrin, 25 Jahre alt und Studentin. Das Bloggen ist für sie „der perfekte Ausgleich zum stressigen Studium“ und eine prima Möglichkeit, ihre Koch-, Back-, und Schreibwut unter einen Gut zu bekommen.“

Himbeer-magazin.de
„Hinter dem Food Blog Penne im Topf verbirgt sich Ann-Katrin, eine junge Studentin aus Köln, die das Kochen und Bloggen als Ausgleich zum stressigen Studium für sich entdeckt hat und es liebt, sich in der Küche kreativ auszutoben.“

Walnuss.de
„Mit kleinem Aufwand und wenig Zeit etwas Leckeres auf den Tisch bringen, das ist nicht selbstverständlich, aber genau das Ziel von Ann-Katrin.“



1 Kommentar:

  1. Schön wieder von dir zu lesen , ich hab dich sehr vermisst !!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.