13 Juni 2012

Panierter Feta

Auf den ersten Blick wie Fischstäbchen, oder? ;-)

Unter der Panade steckt jedoch etwas ganz anderes, nämlich panierter, in der Pfanne gebratener Feta-Käse.

Ist total lecker und passt als Beilage zu vielen verschiedenen Gerichten. In meinem Fall zu Salat.




Panierter Feta

200 g Feta


Für die Panade:

3 El Mehl

2 Tl Paprikapulver

2 Eier, leicht verquirlt

3 El Paniermehl

50 g Parmesan



Für die Panade 3 Schüsseln bereitstellen.

In die erste Schüssel kommt Mehl vermischt mit Paprikapulver.

In die zweite Schüssel die Eier.

In die dritte Schüssel das Paniermehl mit dem Parmesan.


Den Feta in etwa 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden und nacheinander in den 3 Schüsseln wenden.

 Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen, dann in Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Kommentare:

  1. Sowas hab ich auch schon mal gemacht und ich kann nur sagen supermegadoll lecker. De Feta ist dann so schön weich und warm... da läuft einem bei dem Gedanken das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Warmer und weicher Feta ist echt was Feines :)

      Liebe Grüße!!

      Löschen
  2. Das sieht echt super aus! :)

    Mir sind einmal Mozzarella-Sticks total misslungen, seitdem bin ich skeptisch. Aber klingt wirklich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! :)

      Vielleicht versuchst du es ja nochmal, kann eigentlich nicht viel schief gehen.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Mhh..Panierter Feta, den mag ich auch besonders gern, allerdings sind deine ja viel famoser, mit Parmesan hab ich die noch nicht gemacht. Hach den Teller könnt ich jetzt verputzen.
    Sei lieb gegrüßt Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :-) Mit "normaler" Panade schmeckt er aber auch echt lecker!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Oh, lecker! Das würd mir auch schmecken!

    AntwortenLöschen
  5. das rezept muß ich unbedingt ausprobieren!!! danke dafür und alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Viel Freude beim Ausprobieren :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Sieht super lecker aus. *-*

    Hast ab jetzt eine Leserin mehr. Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust und vllt auch meine Leserin wirst, wenn dir mein Blog gefällt.

    Liebe Grüße Sassy ♥

    http://love-find-a-way.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, das ist ja lieb! Ich schaue mir deinen Blog natürlich gern an!

      Liebe und sonnige Grüße! :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.