02 Juni 2012

Mango - Kokos - Smoothie

Was gibt es bei dem tollen Wetter schöneres, als eine eiskalte Abkühlung?


Mango Kokos Smoothie

Rezept für 1-2 Portionen:

1 reife Mango
etwa 100 ml Kokosmilch
1 El Zucker
 evtl etwas Ananassaft

Die Mango schälen und würfeln. Für 1-2 Stunden ins Gefrierfach geben. Danach zusammen mit Kokosmilch und Zucker pürieren. Auf Wunsch etwas Saft (es geht auch eine andere Sorte) zufügen, bis die gewünschte Konsoistenz erreicht ist.

Eiskalt genießen.

Tipps: Man kann den Smoothie auch noch mit Eiswürfeln und etwas Alkohol (z.B. Rum) aufpeppen ;) Auch etwas Limettensaft passt sehr gut in dieses Getränk.

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus - aber 1 ml Kokosmilch erscheint mir jetzt ein bisschen gar wenig ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch :) Danke, dass du´s sagst! Es sind 100 ml ;)

      Löschen
  2. Danke für das Rezept! Ich freu mich immer wenn ich neue Smoothie-Rezepte lese... ich vertrage die gekauften nämlich aus irgendeinem Grund nicht :( - deiner klingt total nach Urlaub *yam yam* :D
    süße Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern :-) Selber machen ist ja eh besser ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo! :)

    Ich habe eben mal deinen kompletten Blog durchgesehen und sieben Rezepte einzeln abgespeichert - die werde ich sicher in den nächsten Monaten mal nachmachen. Bin schon ganz gespannt und werde dann auch berichten.

    Du hast jetzt auf jeden Fall eine Leserin & einen Fan mehr! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankesehr! Das freut mich unheimlich :) Bin durch deinen Kommentar auch auf deinen schönen Blog aufmerksam geworden und lese nun gespannt mit :-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Huch, dachte schon, ich wäre auf dem falschen Blog gelandet. Hast du schon wieder am Layout rumgespielt? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, sorry - irgendwie kann ich mich nicht so recht entscheiden ... denke aber ich lass es jetzt so.....fürs Erste ;)

      Löschen
  5. Ohh der würde perfekt in meine Smoothie-Reihe passen. Muss auf die Liste :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.