27 Mai 2012

Fruchtig Cremiges Eis – Ganz ohne Eismaschine

Zuallererst, diese megatolle Idee stammt nicht von mir. Ich habe sie auf dem wundervollen Blog namens Katharina kocht entdeckt, wo sie das Eis vor ein paar Tagen vorgestellt hat. Tausend Dank dafür - mein Sommer ist gerettet  - das Eis ist der Knaller  ;-)

Ein einfaches Rezept mit großer Wirkung! Endlich cremiges Eis ohne Eismaschine und ohne stundenlanges Einfrieren. Denn wenn ich Hunger auf Eis habe, dann meist sofort!

Hier das Rezept (mit meinen kleinen Variations-Vorschlägen):

Cremiges Frucht – Eis ohne Eismaschine

150 g TK Früchte nach Wahl  - ich nahm Erdbeeren

1 El Mascarpone (hab ich inzwischen auch schon durch Frischkäse , Joghurt oder Quark ersetzt - alles lecker)

100 g Schlagsahne

Etwas Zucker und/oder Vanillezucker (oder ein anderes Süßungsmittel)

Das Obst noch tiefgefroren mit Mascarpone, Zucker in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab pürieren. Dabei so viel Sahne zugießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn das Eis cremig ist, mit Zucker abschmecken.

Flott servieren, bevor es schmilzt!

Kommentare:

  1. Danke für das tolle Rezept!
    Wird bald ausprobiert! *sabber*

    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, viel Spaß beim Ausprobieren ;-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Oh das muss ich auch unbedingt probieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ju, es lohnt sich wirklich ! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Diese Art Eis mache ich auch immer sehr gerne mit allen möglichen Früchten. Schnell, einfach und sehr lecker. Perfekt für sommerliche Temperaturen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Vor allem weil es soo schnell geht :-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Vielen Dank :) Das Eis sieht auch wirklich lecker aus, besonders toll bei diesem Wetter.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :-) Zum Wetter passt es wirklich prima !

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. ich sag ja, frau braucht einen Pürierstab!
    gleich Dienstag geh ich los und hol mir einen, jawoll! das Eis ist schließlich auch grad alle gegangen..... ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht! Da lohnt es sich echt, einen guten zu nehmen, meiner ist im absoluten Dauereinsatz ;-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. So mach auch manchmal Eis wenn noch Früchte aus dem TK verwertet werden müssen........ansonsten bevorzuge ich dann doch meine Lilli , die wird sonst vielleicht faul und möchte dann gar nicht mehr ran...grins.
    Ich hab dir bei mir geantwortet.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für das Kompliment. :-)
    Das Eis ist wirklich der Knaller, und ich freue mich, dass es Dir so gut schmeckt! Der Sommer kann kommen, würde ich mal sagen... wenn er denn endgültig käme! ;-))

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.