28 Februar 2013

Rückblick: Mach´s gut Februar 2013 - Hallo März!


Erstmal vielen, vielen lieben Dank für Eure ganzen Genesungswünsche! Die haben mich sehr gefreut!! Leider hat sich das Ganze aber noch nicht erledigt. Aus der "popeligen" Erkältung ist inzwischen was Handfestes geworden und ich hüte das Bett.

Ich hoffe natürlich, dass es ganz bald besser wird, es kann aber sein, dass hier in den nächsten Tagen nicht ganz so viel los sein wird.



Jetzt aber erstmal zum Monatsrückblick! Ja, du hast schon richtig gehört, lieber Februar, du darfst jetzt gerne die Biege machen. Aber keine Sorgen, deine eisigen Temperaturen werden mir noch lange im Gedächtnis bleiben.
Naja, bleiben wir fair, ein paar schöne Seiten hatte der Februar durchaus auch zu bieten. 

Ich habe Klausuren geschrieben (nicht schön!) und dann erstmal ausgiebig die Semesterferien genossen (schööön). Ich habe mein Zimmer ordentlich entrümpelt, was unheimlich befreiend war. Ich habe viele liebe Leute getroffen, war viel an der frischen Luft, mal mit und mal ohne Hund. Außerdem habe ich wieder viele schöne Dinge gekocht, gebacken, gegessen und verbloggt. 

Wiedermal ist in meiner (naja eigentlich Mamas) Küche eine entzückende bunte Mischung von herzigem Allerlei entstanden, die ich Euch heute nochmal zeigen möchte.

Da waren Scones, Knödel, Waffeln, Kuchen, Salat, Suppe, Gnocchi, Tartes, ach seht doch einfach selbst:



In meinem Kopf beginnt mit dem März auch gleich der Frühling. März, her mit Dir!!!  


So hat das Jahr übrigens begonnen:

Alle Monatszusammenfassungen findet ihr wie immer gesammelt hier in der Blog-Galerie.

Kommentare:

  1. Mir hat Dein Februar sehr gefallen. Besonders die süßen Sachen fand ich alle sehr lecker.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. sehr coole Rezepte diesen monat wieder! muss noch eins für morgen mittag raussuchen!
    liebe grüße, sabrina Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. alles sieht super aus!! ich hätte gerne zumindest die hälfte auch gegessen

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.