18 Februar 2013

Rucolasalat mit Bergluftschinken, Feigen, Mozzarella und Parmesan

Dass Salat überhaupt kein bisschen langweilig ist, zeige ich Euch heute! Auf die richtige Kombination kommt es an!
Für diesen Salat habe ich neben köstlichen Feigen noch feinen Bergluftschinken verwendet. Der Salat passt dann auch mal wieder zu den guten Vorsätzen für 2013, nicht wahr? ;)

Ihr braucht für 2 Personen
100 g Rucola
2 Feigen
1 Kugel Mozzarella
 2 Scheiben Bergluftschinken
30 g Parmesan, frisch gerieben
Für das Dressing:
3 El Olivenöl
2 El hellen Essig
1 Tl Honig
1 El Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Alle Zutaten für das Dressing verrühren und etwa 2/3 davon mit dem gewaschenen und trocken geschleuderten Rucola vermengen. Auf Teller verteilen.
Die Feigen vierteln und auf dem Salat verteilen. Schinken und Mozzarella ggf. in mundgerechte Stücke Teilen und ebenso auf den Salat legen. Den Parmesan über den Salat reiben und das restliche Dressing darüber verteilen.
Wer mag, kann auch noch etwas Honig über den Salat träufeln.

Kommentare:

  1. Das sieht einfach herrlich aus! Schade das jetzt keine Feigenzeit ist :(

    AntwortenLöschen
  2. Dein Salat ist eine kleine Schönheit geworden, sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kombi, mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  4. Na da will aber jemand den Winter loswerden und den Sommer einläuten.....sieht herrlich aus.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Mmhh sieht ja lecker aus. Muss ich probieren.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.