01 Mai 2014

Pizza Bianca - Weiße Pizza mit Tomaten

Ich dachte mir, ich starte den Mai einfach mal mit einer leckeren Pizza. Warum nicht, Pizza mag schließlich fast jeder. Ach, was sage ich, JEDER mag Pizza. Wer keine Pizza mag ist komisch ;) ! 

Diese Pizza ist deshalb erwähnenswert, weil sie nicht mit Tomatensauce bestrichen ist. Stattdessen musste ich neulich nämlich ganz viele Käse-Reste ganz schnell verarbeiten. Unter anderem hatte ich Ricotta da, der hier nun zum Tomatensaucen-Ersatz wird. Ich habe ihn mit einem ganz kleinen Bisschen Olivenöl verrührt, damit er schön streichfähig ist und beim Backen keine hässlichen Risse bekommt (das mag ich nämlich GAR nicht).

Außerdem kam noch Mozzarella und Parmesan drauf. Wie ihr schon erkennen könnt, wollte ich auf Tomaten aber dennoch nicht verzichten und habe eine auf dem Käse verteilt. Es ist also eine Pizza OHNE Tomatensauce aber MIT Tomaten. Naja. Sehr lecker und empfehlenswert auf jeden Fall :) ! 

Pizza Bianca - Weiße Pizza mit Tomaten 

Pizzateig für ein Blech
300 g Mehl
200 ml Wasser
5 g Hefe

Aus den Zutaten einen Hefeteig zubereiten, diesen abgedeckt ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Ausrollen und mit folgenden Zutaten belegen:


125 g Ricotta
2 Kugeln Mozzarella
1 Handvoll geriebenen Parmesan
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Thymian
Tomaten

Das Ganze bei der höchst möglichen Temperatur, die Euer Ofen hergibt, solange backen, bis die Pizza gut aussieht - ca. 10-15 Minuten :) !




Kommentare:

  1. Hm, selbstgemachte Pizza ist immer super lecker. Und damit hat sich auch meine Überlegung erledigt was ich heute abend kochen könnte, ich mach Pizza;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. *sabber* Schaut anbetungwürdig lecker aus! :-)

    AntwortenLöschen
  3. "Weiße" Pizza - coole Idee. Klingt lecker! Und du hast Recht - wer keine Pizza mag is(s)t komisch

    AntwortenLöschen
  4. Bei der Überschrift musste ich gerade sehr schmunzeln. Pizza bianca, oh wie lecker, aber wieso Tomaten, also doch keine pizza bianca. Sieht fantastisch aus und genauso mag ich sie auch am liebsten!
    Muss ich unbedingt bald mal wieder machen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. "Wer keine Pizza mag ist komisch", da geb ich dir ja so recht. Deine Pizza sieht sehr lecker aus und die Variante mit dem Ricotta gefällt mir gut.

    Liebe Grüße.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine köstlich aussehende Pizza ! *-* da bekommt man ja sofort wieder Hunger ^^

    Beste Grüße Chrissi
    von http://chrissitallys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht unglaublich gut aus und wird bald getestet.
    Liebe Grüße Anni

    AntwortenLöschen
  8. Pizza bianca mag ich total gerne, aber ein Hauch Tomaten muss schon dabei sein. Deshalb finde ich deine Pizza perfekt.

    AntwortenLöschen
  9. IMMER her mit ah guaten PIZZA;;
    DE SCHMECKAT ma sicher guat
    und RICOTTA.. mog i sowieso volle gern
    HOB no an feina ABEND;;; UND DANKE
    für de liabe NACHRICHT vom letzten mal
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Mhh, weiße Pizza esse ich ab und an auch richtig gerne :D Am liebsten mit Ei und Speck und Zwiebeln und Rosmarin (Losteria lässt grüßen XD).

    AntwortenLöschen
  11. Hi! :)
    Wow die sieht ja verdammt lecker aus! :)
    Super
    Liebe Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ann-Kathrin! Das sieht wieder einmal bezaubernd aus! Ich habe jetzt endlich meinen neuen Blog veröffentlicht. Irgendwie hast du mich durch deinen wudnerbaren Blog, deine persönlichen Kommentare und die Liebe die du hier hineinsteckst dazu angeregt, da mein ganzes Herzblut reinzustecken und jetzt kann es endlich richtig losgehen. Dafür wollte ich mich einfach mal bedanken :) Früher hieß er "Wasgibtsdennheute"
    Ganz liebe Grüße
    Ronja

    AntwortenLöschen
  13. Sieht sehr gut aus! Ich denke, das werde ich auch mal ausprobieren! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht super aus und erinnert mich daran, dass ich unbedingt bald mal wieder Pizza backen muss - so eine weiße Pizza steht jedenfalls schon lange mal auf meiner Liste :-)

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.