02 Juli 2012

Pfannen – Fladenbrote

Ihr wollt ein „ofenfrisches“ Fladenbrot ohne Ofen? Kein Problem. Für dieses Rezept braucht ihr einfach nur eine Pfanne!

Ich stelle euch jetzt zwar ein Rezept vor, im Prinzip könnt ihr aber auch einfach euer persönliches Lieblings - Pizzateig -Rezept nehmen!





Pfannen - Fladenbrote



450 g Mehl

250 ml lauwarmes Wasser

2 El Öl oder Butter oder Butterschmalz

2 Tl Salz

20 g Hefe (1/2 Paket frische oder 1 Paket Trockenhefe)

(evtl noch andere Käuter und Gewürze nach Geschmack)



Mehl, Salz, Öl und Butter in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröseln. Das lauwarme Wasser in die Mulde gießen.

Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.

Den Teig zu etwa Faustgroßen Kugeln formen, etwa 1-2 cm dick rund ausrollen.


Eine heiße Pfanne nur ganz leicht mit Öl auspinseln und die Fladen bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 2-3 Minuten von jeder Seite backen.

Jetzt mit Beilage oder Belag nach Wahl genießen :)

Tipp:

Bei Kräutern, Gewürzen, Größe und Dicke der Fladen sowie Pfannentemperatur könnt ihr ruhig ein wenig experimentieren J

Kommentare:

  1. klingt lecker und einfach..

    und ich überleg ehrlich gesagt immer zweimal, ob ich jetz wirklich schon wieder den Ofen anschmeiß.. der ist bei uns eigentlich im Dauerbetrieb, der Arme.. wenn dann mal die Pfanne ran muss, freut er sich bestimmt über die Pause ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. So einfach ist das? Wow, dann gibts die bei uns jetzt oefters, Pizzateig habe ich immer im Tiefkuehler.
    Danke!

    LG Chili

    AntwortenLöschen
  3. Pfannenpizza gab's bei uns schon oefter. Den gedanklichen Sprung zum Fladenbrot habe ich aber irgendwie nicht hinbekommen. Klingt extremst einfach und gut :o) Fuer zwei Personen sollte ich das Rezept wohl halbieren, oder was sagst Du?

    Liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder ein Rezept, das ich ausprobieren muss! Brot in jeder Form ist bei uns immer angesagt :) Und so einfach habe ich mir das auch gar nicht vorgestellt, danke fuer's Rezept :)
    Liebe Gruesse,
    Phanit

    AntwortenLöschen
  5. Ui... das hört sich aber gut an!! Merk ich mir ;-)) Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo

    Fladenbrote aus der Pfanne mache ich auch öfters - ist einfach zu machen und schmeckt super lecker!

    LG Lunetta

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.