22 Juli 2012

Erdbeer - Marzipan - Crumble



Die Erdbeer Saison klingt ja leider so langsam aus. Wer von den süßen Beeren aber noch nicht genug bekommen kann, der sollte noch schnell diesen leckeren Erdbeer – Marzipan – Crumble daraus zaubern.


Bon appétit :)

Erdbeer – Marzipan – Crumble


500 g Erdbeeren

100 g Marzipan

75 g Mehl

40 g Zucker

50 g Butter


Den Backofen auf 190°C vorheizen.

Die Erdbeeren putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In eine Auflaufform geben. Den Marzipan grob reiben und über die Erdbeeren geben.

Für die Streusel Mehl, Zucker und Butter krümelig verkneten. Das geht ganz gut mit einem Knethaken oder den Händen.

Die Streusel ebenfalls über die Erdbeeren geben. Das Ganze für etwa 25 Minuten backen.

Lauwarm oder kalt genießen - mit persönlich schmeckt er kalt etwas besser. <3Die

Menge reicht als süße Hauptspeise etwa für 2, als Dessert etwa für 4 Personen.



Kommentare:

  1. Ui, tolles Sonntagssüß! Habe ich dieses Jahr auch schon in anderen Variationen gemacht - sieht sehr lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schmeckt auch echt in allen variationen :)

      Löschen
  2. Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und ich glaube, ich hab mich verliebt... So viele tolle Dinge, die es hier zu entdecken gibt!!

    Das mit dem Marzipan muss ich auch unbedingt mal probieren, hört sich sehr lecker an :)

    Liebe Grüße,
    Janneke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, es freut mich total, dass dir mein Blog so gut gefällt! :)

      Löschen
  3. Lecker! Wir machen Crumble immer mit Apfel und Marzipan. Aber Erdbeeren sind auch eine super Idee.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Apfel und Marzipan shmeckt auch echt prima. Gibts im Herbst bald wieder <3

      Löschen
  4. Ich liebe Crumble, bisher immer am liebsten mit Blaubeeren. Erdbeeren..da muss ich mich jetzt ganz schnell beeilen. LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider gibts die Beerchen ja nicht mehr so lange :/ Blaubeeren sind aber auch super :)

      Löschen
  5. das klingt super lecker! wenn's bei uns wieder Erdbeeren gibt, wird's gleich mal versucht ^^

    weiter so!
    ich hab Dir den Liebster Blog Award verliehen ^^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm ... köstlich! Ich liebe Crumble ♥

    Danke für Deinen zauberhaften Kommentar :-)

    Viele liebe Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  7. Marzipan in den Crumble...super Idee! Ich habe gestern wieder Marzipanrohmasse gekauft, die Weihnachtszeit naht! Und mein Vorrat an Granny Smith Äpfel ist auch aufgestockt, die Kombi süß und sauer ist also perfekt!
    Liebe Grüße
    Miss Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Für wie viele Personen ist das Rezept?
    Wäre lieb, wenn du mir ein Kommentar auf meinem Blog hinterlässt.

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.