26 Juni 2013

Linguine mit Walnuss - Tomaten - Pesto

Bereits im letzten Jahr hatte die liebe Zorra von kochtopof.me zu einem ganz wunderbaren Walnuss-Blog-Event aufgerufen. Damals hieß das  Motto "Knacken und Backen". Viele wundervolle Walnuss-Gerichte sind damals zusammengekommen. Eigentlich war ich bis dahin gar kein allzu großer Fan dieser Nuss gewesen - weil ich aber durch das Event auf so viele tolle Walnuss-Leckereien gestoßen bin, mag ich das Nüsschen inzwischen sehr gerne.

In diesem Jahr sucht Zorra nochmal Walnuss-Rezepte - zum Glück ist die Auswahl ja quasi unendlich. Die schönsten und leckersten der eingereichten Walnussrezepte schaffen es sogar in einen Foodblogger-Walnusskalender 2014. Wenn ihr also eine tolle, nussige Idee habt, könnt ihr diese noch bis zum 15. Juli bei Zorra einreichen. 



Hier kommt also mein lecker schmeckiges Walnuss- Rezept: Linguine mit Tomaten-Walnuss-Pesto. Ich bin ja eh ein großer Pasta und Pesto Fan - da treffe ich also auf jeden Fall schon mal meinen Geschmack ;)

Für 2 Personen:
Spezial-Blog-Event LXXXVIV - Mit Walnüssen durchs Jahr
200 g Linguine
1 Handvoll Basilikumblätter
70 g gehackte Walnüsse plus ein paar mehr für die Deko
2 Zehen Knoblauch
6 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
2 El geriebener Parmesan
1/4 Chilischote
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
Basilikum, 2/3 der Nüsse, Knoblauch und getrocknete Tomaten fein pürieren. So viel Olivenöl zugeben, bis eine homogene Masse ensteht. Die Chilischote fein hacken und mit dem Parmesan unter das Pesto rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Linguine in Salzwasser kochen bis sie al dente sind und noch heiß mit dem Pesto vermengen. Mit den übrigen Walnüssen bestreut servieren.




***

Und weil ich heute so viel von Blog Events erzählt habe, mache ich doch gleich nochmal auf mein eigenes kleines Event aufmerksam. Ich freue mich sehr über jede Einsendung :)




Kommentare:

  1. Uii das sieht lecker aus :) Ich liebe Walnüsse! Das sind meine absoluten Lieblingsnüsse.

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. boah! das klingt sooo lecker! ich liebe walnüsse :))
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist was für mich! Und vor allem ein sehr schöner Beitrag zu zorras Walnuss-Event.

    AntwortenLöschen
  4. Klingt sehr lecker, das werde ich sicher bald mal ausprobieren! Ich liebe alle Arten von Nüssen :)
    xo Zoe

    AntwortenLöschen
  5. Super lecker! Deine Rezepte treffen genau meinen Geschmack!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh, damit hast du auch meinen Geschmack getroffen und es könnte somit sein, dass ein Kalenderblatt für dich in Sicht ist. ;-))))

    AntwortenLöschen
  7. Einfach und einfach lecker. Da habe ich mir gerade gemacht. Tolles Foto! LG Anna

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.