09 September 2012

Apfel – Walnusskuchen mit Amarettini – Streuseln





Weil die kleinen Nüsse einfach so lecker und vielseitig sind, gibt es heute nochmal ein Rezept mit Walnüssen. Diesmal nicht in herzhafter, sondern in süßer Form.


Stellt euch einen Mürbteig vor, mit einer zimtig, saftigen Apfel-Walnuss-Füllung. Als Topping gibt es knusprig leckere Amarettini- Streusel oben drauf.

Das Ganze war so lecker, dass ich den Kuchen gerne bei dem tollen Blog-Event „Knacken & Backen“ von Zorra zum Thema Walnuss einreichen möchte.


Blog-Event LXXXI - Knacken & Backen und eine KitchenAid gewinnen! (Einsendeschluss 15. September 2012)

Ich habe den Kuchen in einer 18-er Springform gebacken. Für eine 26-er Springform ganz einfach alle Mengen verdoppeln.


Apfel – Walnusskuchen mit Amarettini – Streuseln


Für den Teig:
75 g Butter
3 El Zucker
1 El Milch
125 g Mehl

Für die Füllung:
2 Äpfel
10 Walnüsse
2 Tl Zimt
½ Zitrone
3 El brauner Zucker

Für die Streusel:

50 g Amarettini
3 El brauner Zucker
4 El Mehl
60 g Butter


Alle Zutaten für den Teig zu einer Kugel verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Die Äpfel schälen und grob reiben, die Walnüsse knacken und hacken. Äpfel, Nüsse, den Saft einer halben Zitrone, den braunen Zucker und den Zimt vermengen.
Den Teig auf einer Bemehlten Fläche ausrollen und eine eingefettete 18-er Springform damit auskleiden, sodass ein 2-3cm hoher Rand entsteht. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Apfel-Walnuss Mischung auf dem Boden verteilen.
Für die Streusel die Amarettini fein zerbröseln und mit dem braunen Zucker, der Butter und dem Mehl zu Streuseln kneten.
Auf dem Kuchen verteilen und diesen bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Hallo also ich muss dir was gestehen ich liebe dein Blog ich bin so glücklich das ich dich endeckt habe deine Rezepte sind einfach und super lecker ich habe immer Lust alles gleich auszuprobieren!!!
    Vielen Dank für dein tollen Blog!!!

    GLG Anna
    http://nras-fashionstyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen Dank für dieses tolle Kompliment! Das freut mich riesig! <3 Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Und wieder so ein gelungener Kuchen. Bildhübsch anzusehen und die Amarettinistreusel sind eine tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  3. Uiii, ich bin doch voll die Streuselliebhaberin! Dein Kuchen ist also total was für mich! Danke fürs Mitmachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich total! ich liebe Streusel auch :) Und Ich mache natürlich sehr, sehr gerne mit!!

      Löschen
  4. Das ist ein Apfelkuchen ganz nach meinem Geschmack!
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Gekauft! :-) Nein, im Ernst, es sieht gar verführerisch aus!

    AntwortenLöschen
  6. Letzte Woche nachgebacken und was soll ich sagen - genau so lecker wie es sich anhört! Da ich leider kein normales Weizenmehl mehr da hatte, bzw nicht mehr genug, habe ich den Grundteig mit Vollkornmehl gemacht - trotzdem super lecker. Äpfel, Walnüsse und Zimt - perfekte Herbst-Kombination! <3

    AntwortenLöschen
  7. Ach Gott schaut das gut aus. Amerettini sind genau mein Geschmack. Ich kann mir das sehr gut für den November vorstellen =) yummy ;) werd ich irgendwann nachbacken! danke fürs teilen :)

    Grüße
    Lilli
    schau doch mal wieder bei mir vorbei, würd mich freuen ;)

    Ach ja - ich mag dein neues Design sehr! =) <3 tolle Entwicklung von deinem Blog :) :) :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.