03 April 2015

Avocado-Toast mit pochiertem Ei

Mit dem heutigen Karfreitag können wir das (lange!) Wochenende in dieser Woche schon einen Tag früher einläuten! YAY!!! Und weil sich Wochenenden immer ganz prima für ausgedehnte Frühstücks-Orgien eignen, habe ich heute eine prima Frühstücks-Idee für Euch!


Momentan fahre ich auf 2 Dinge absolut ab: Avocados und Eier! Die Eier-Liebe kommt sicherlich daher, dass man sie aktuell (Ostern sei Dank!) einfach überall sieht! Bunte Eier, Eierlikör, Osternester...

Die Liebe zu Avocados ist hingegen schon ne längere Sache weil Avocados einfach nur geil sind! :) Die müssen gerade bei jedem Einkauf mit!!



Keine Angst übrigens vorm Eier pochieren! Ich habe es für dieses Rezept auch zum ersten Mal gemacht und es war wirklich gar nicht schwer! Dafür aber super lecker!!


Anleitung:

Für dieses Frühstück macht ihr also Folgendes: Eine 2 Scheiben Toast toasten. Eine Avocado aus der Schale lösen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in eine kleine Schüssel geben. Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft drauf, dann alles mit einer Gabel klein matschen. 

Pochieren:

Nun geht es ans Pochieren. Ihr nehmt 2 ganz frische (!) Eier, einen kleinen Topf mit (ca. 1 Liter) Wasser, in das Wasser gebt ihr ca. 1 Tl weißen Essig. Am besten pochiert Ihr je 1 Ei! Dazu schlagt ihr es vorsichtig in einer Tasse auf, das Eigelb soll dabei unbedingt ganz bleiben! Nun kocht ihr das Wasser auf, reduziert die Temperatur etwas, sodass es nur noch leise köchelt. Das Ei nun vorsichtig in den Topf ins Wasser gleiten lassen. Mit einem Kochlöffel in kreisenden Bewegungen vorsichtig um das Ei wirbeln, damit es eine rundere Form bekommt. Ca. 3-5 Minuten kochen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch weich ist - hier müsst ihr mit der Zeit ein wenig experimentieren. Nun nehmt ihr das Ei vorsichtig aus dem Wasser. Das Ganze wiederholt ihr mit dem 2. Ei (oder mit allen Eiern, die ihr pochieren wollt!

Nun bestreicht ihr die Toasts mit der Avocado Creme, toppt das Ganze mit einem pochierten Ei, nochmal würzen und fertig!



Kommentare:

  1. Oh Gott, ich liebe Avocado + Eier auch sooooo sehr. Gerade in Kombination – großartig! :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.