07 Dezember 2014

Nougat - Spekulatius - Likör

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich stecke aktuell mitten in der Geschenke-Produktion für das große Fest! Denn irgendwie ist es doch immer so: erst denkt man, man hätte noch eeeewig Zeit bis Weihnachten und auf einmal geht es viel schneller, als man gedacht hatte. Mitte November war ich schon ganz stolz auf mich, weil ich bereits 2 Weihnachtsgeschenke erworben hatte *check*. Dann habe ich mich leider auf diesen Lorbeeren ausgeruht und jetzt muss ich langsam wirklich zusehen, dass ich den Rest noch rechtzeitig zusammen bekomme.

Eine prima Geschenkidee (leider nicht ganz jugendfrei, naja) ist dieser Spekulatius-Likör. Er hat einen leichten *hicks*, schmeckt jedoch nicht zu stark nach Alkohol - das mag ich nämlich nicht. Er schmeckt einfach ganz herrlich nach Weihnachten! Mmmmhhh!

Verschenkt ihr auch gern Leckereien aus der Küche? Und seid ihr auch schon im Geschenke Stress?


Nougat - Spekulatius - Likör

300 ml Korn
6 El Nutella
500 ml Sahne
1 Päckchen (a 15g) Spekulatius-Gewürz
1/2 Tl Zimt

Korn, Nutella, Spekulatius-Gewürz und Zimt in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich das Nutella aufgelöst hat. Die Sahne ein wenig aufschlagen (sie soll nur leicht cremig sein, nicht steif!) und unterrühren.

Der Likör soll sich im Kühlschrank ca. 3 Monate halten - das habe ich jedoch noch nicht getestet - dafür schmeckt er einfach zu gut ;) !

Quelle: Das Rezept habe ich auf Chefkoch.de gefunden und leicht abgewandelt!

Kommentare:

  1. Oh das hört sich wirklich lecker an!
    Damit könnte ich mein Wichtelgeschenk noch erweitern =)
    Danke für das Rezept!
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. sooo lecker!!! danke für die bilder und das rezept, liebe adventsgrüße von angie

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja mal mega lecker! Werde ich defintiv ausprobieren und vermutlich gleich vernichten :P
    Liebste Grüße, Sarah
    www.pancakesandblueberries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. mmhhh lecker! Ich mag cremige Liköre sehr gern.
    Ich frag mich jedoch gerade, wie viel Gramm ein Päckchen Spekulatius-Gewürz beinhaltet. Ich hab nämlich verschiedene Päckchen im Schrank liegen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Ich habe gerade mal nachgeschaut: mein Päckchen beinhaltet 15g! LG :)

      Löschen
  5. Uiiii...ich habe letztens dieses Rezept mit Lebkuchengewürz gelesen...
    eine tolle Idee, zum verschenken für Familie und Freunde:)
    Ich beginne nächste Woche mit meiner Weihnachtsgeschenkeproduktion:-)
    liebe Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  6. Muss man den Likör im Kühlschrank aufbewahren? Schmeckt super lecker! Danke für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
  7. Eignet sich auch Vodka oder muss es Korn sein?

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ann-Katrin, dein Beitrag ist mir so in Erinnerung geblieben, dass ich ihn gestern in meinem Wochenrückblick verlinkt habe. Vergangenes Jahr habe ich weihnachtlichen Likör mit Lebkuchengewürz auf Ei-Basis verschenkt und es kam sehr gut an, deiner klingt aber auch dermaßen lecker! Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber eine tolle Geschenkidee aus der Küche. Wie lange ist denn der Likör haltbar?
    Viele Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu :) Genau weiß ich es nicht, aber theoretisch müsste er gekühlt mindestens solange haltbar sein wie die Sahne! LG :)!!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.