04 September 2014

Brownies! Ein gutes Backup-Rezept schadet nie!

Vielleicht fragt sich jetzt jemand, warum ich überhaupt noch Brownie-Rezepte ausprobiere, wo ich die Best Brownies - Ever! doch schon lange gefunden habe. In diesem speziellen Fall lag es daran, dass ich für mein heiß geliebtes Go-to-Rezept nicht genügend Schokolade hatte. Tja, "Pech gehabt", könnte man da sagen. Aber ich bin ja durchaus flexibel und neue Rezepte probiere ich sowieso gerne aus.

Außerdem mache ich öfters die Erfahrung, dass man auch mal was neues testen sollte, wenn man glaubt, den heiligen Gral schon gefunden zu haben. Vielleicht gibt es doch noch irgendwo etwas Besseres? Und wenn nicht besser, dann vielleicht anders und auch toll! 

Das trifft auf dieses Rezept, das ich übrigens hier gefunden habe, voll zu! Es ist nicht besser als meine Best Brownies (die werde ich wohl noch backen wenn ich 80 bin) - aber eben auch sehr toll :) ! Saftig, schokoladig und mega lecker!

























Brownies

115 g dunklere Schokolade oder Kuvertüre (über 50 %)
115 g Butter
150 g Brauner Zucker
25 g Weißer Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
2 El Kakaopulver
95 g Mehl

Schokolade und Butter langsam und unter rühren über dem Wasserbad schmelzen. Evtl. etwas abkühlen lassen, dann mit Zucker, Salz, Eiern, Kakaopulver und Mehl verrühren. Den Teig in eine Backform (20x20cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 1 halbe Stunde backen! Auskühlen lassen, dann in Quadrate schneiden.

Kommentare:

  1. Yummy! Brownies gehen immer! Da kann man nicht genug Rezepte haben... Layout mal wieder minimalistisch zur Zeit? ;)

    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ja, minimalistisch ist es! Und das bleibt jetzt auch so! Auf jeden Fall! Na gut, mal sehn ;) LG!

      Löschen
  2. mmmmh, die sehen lecker aus :)

    hab heut auch zufällig welche gebacken:

    https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfp1/t31.0-8/10658832_771847206213395_3231587570526582965_o.jpg

    (Blogpost ist leider erst für morgen geplant)

    lg Kevin von lawofbaking.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh wie lecker! schau ich morgen gern mal vorbei! ;) LG!

      Löschen
    2. P.S.: Ich bin begeistert von deiner Seite :) Ich bin zwar noch neu im Food-Blogger Business, aber ich hoffe auch mal so "groß" zu werden wie du :D

      Löschen
    3. Voll lieb von Dir! Danke ! Wenn du so lecker weiter backst auf jeden Fall!! :)

      Löschen
  3. Klingt auf jeden Fall auch echt klasse! Brownies stehen eh bald mal wieder an... ♥

    AntwortenLöschen
  4. Brownies gehen immer (am besten mit Vanilleeis).

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so gut und lecker aus!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.