11 März 2014

Erdbeer - Banane- Orange -Smoothie

Ich habe Euch ja schon erzählt, dass vor ein paar Wochen der neue Vitamix* bei mir eingezogen ist. Da der natürlich zu schade ist, um ihn einfach so im Schrank verstauben zu lassen, mixe ich mir fast jeden Tag einen frischen Smoothie - ich muss sagen, an einen Smoothie zum Frühstück kann man sich sehr schnell gewöhnen. 

Smoothies sind natürlich unendlich vielseitig und entsprechend viel experimentiere ich auch herum mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Einen Smoothie, den ich aber IMMER, IMMER wieder mache, ist dieser hier. Das ist definitiv zur Zeit meine liebste Kombi!



Erdbeer - Banane- Orange -Smoothie

300 g Erdbeeren, gefroren
1 Banane
Saft von 3 Orangen
1 Tl Honig

Alles zusammen in den Mixer geben und fein pürieren.


*Kooperation / Werbung

Kommentare:

  1. Die Kombi sieht auch schon herrlich aus.

    AntwortenLöschen
  2. Muss auch endlich mal anfangen Smoothies zu machen. Zwar nur mit dem herkömmlichen Mixer, aber ja, doch. Wird Zeit :D

    AntwortenLöschen
  3. Hmm sieht sehr gut aus! Da kann der Sommer ja kommen ^^

    Liebe Grüße Chrissi
    von http://chrissitallys.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Lecker! Man, jetzt krieg ich total Lust auf so einen Smoothie und hab keine Bananen im Haus :-(
    GLG, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube den mache ich morgen mal, aber nicht mit Orangen... sondern mit Mandarinen. Habe noch welche da, die sind echt mühsam zu schälen. Würde ich nie essen, aber da quetsch ich se einfach aus. ;o)
    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich liiiiebe Smoothies! Der perfekte Frischekick am Morgen, vor allem wenn man gefrorene Früchte nimmt :) Ich freu mich schon auf den Sommer und all die neuen Möglichkeiten! Deine Mischung werde ich auch ganz bald ausprobieren.
    Viele liebe Grüße,
    Assata

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz ähnliche Mischung gab es bei mir letztes Jahr auch ne ganze Zeit lang jeden Morgen. Wirklich sehr lecker.

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super lecker aus. Allerdings mag ich keine Bananen :-( . Und die braucht man wohl, damit es cremig wird, oder? Habt Ihr einen Tip für mich, ob und wie es auch ohne Bananen geht ? LG, Dorothee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Prinzipiell kannst du in einen Smoothie alles rein tun! Du kannst die Banane also durch jedes andere Obst, oder auch Joghurt ersetzen. Das gibt dann zwar einen anderen Geschmack, aber was solls? Falsch machen kann man da eigentlich nichts :) Liebe Grüße!

      Löschen
  9. Super ! Lieben Dank für die Antwort.Ich probier's gleich mal aus :-)

    AntwortenLöschen
  10. Super ! Lieben Dank für die Antwort.Ich probier's gleich mal aus :-)

    AntwortenLöschen
  11. Im Januar ist bei mir auch ein Standmixer eingezogen und seitdem gibt es mehrmals wöchentlich Smoothies <3
    Deine sehen so lecker aus!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.