25 Februar 2014

Pizzabrot mit Tomaten und Rosmarin-Knoblauch-Öl

Pizza ohne Käse? Japp, das geht. Gut sogar! Und das sage ich als Käse-Suchti! Das Rezept stammt aus dem Buch  Fein gebacken!* und es heißt eigentlich nicht Pizza sondern Pizzabrot. Aber vom Prinzip her ist es eine Pizza. Nur eben ohne die Tomatensauce und ohne den Käse. Dafür mit Tomaten und viel aromatischem Öl. 

Der Teig ließ sich ganz wunderbar verarbeiten und durch das Öl bleibt er auch beim Backen geschmeidig und weich. Natürlich könnt Ihr den Teig auch ganz normal wie eine Pizza belegen.

Für 2 Personen:

200 g Mehl
1/4 Würfel Hefe
100 ml Wasser
1/2 Tl Honig
2 El Olivenöl
Salz

Für das Öl:

3 El Olivenöl
2 Zweige Rosmarin
2 Zehen Knoblauch
Grobes Meersalz

außerdem Tomaten

Mehl Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben. In das mehl eine Mulde drücken und die Hefe hinein bröckeln Den Honig und das lauwarme Wasser in die Mulde gießen. Von der Mulde aus so verrühren, bis ein Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Öl, Rosmarin Knoblauch und Salz verrühren. Durchziehen lassen, während der Teig geht.

Den Teig ausrollen und mit Tomatenwürfeln belegen. Mit dem Öl beträufeln und bei 250°C ca. 10 Minuten backen. 

*Affiliate-Link 

Kommentare:

  1. Menno, jetzt will ich Pizzabrot! Das ist ja genau mein Fall, so ein Brot. Ich hab ja noch Hefe im Kühlschrank... ;)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Wird in naher Zukunft mit Sicherheit getestet!
    Und übrigens backe ich morgen einen Rotweinkuchen nach deinem Rezept, ich bin mit meinem bislang benutzten Rezept nicht zufrieden und war sehr froh, als ich eins auf deinem Blog entdeckt habe! Danke also :)

    Liebe Grüße
    Carla von carlacrypta.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hach, das sieht äußerst lecker aus!! :) Schieb mal eins rüber!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  4. Boah, mir läuft gerade wirklich das Wasser im Mund zusammen! Sieht wahnsinnig gut aus, das wird bald nachgebacken! :-)
    Viele Grüße
    Becci

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe rosmarin & knobi... in dieser kombi könnte ich baden!
    wird bestimmt bald ausprobiert :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  6. Klingt das guuut! Schade, dass ich grad keine Hefe im Haus hab, sonst ständ ich schon in der Küche ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.