26 Oktober 2014

Butternuss - Mango - Suppe

Herbst ist Kürbiszeit und die muss natürlich voll ausgenutzt werden - denn Kürbis ist einfach lecker! Obwohl ich sonst fast immer zu meinem geliebten Hokkaido greife, habe ich mich neulich beim Einkaufen verführen lassen und einen Butternuss-Kürbis mitgenommen. Die Form ist aber auch wirklich schön, oder? 



Im Gegensatz zum Hokkaido sollte man diese Sorte schälen. Das geht zum Glück ganz einfach mit einem herkömmlichen Sparschäler oder einem scharfen Messer. Durch die Mango und den Curry bekommt die Suppe einen wunderbar exotischen Touch und ist an kälteren Tagen genau das Richtige!

Esst ihr auch so gerne Kürbissuppe? Und was macht ihr sonst noch so aus Kürbis?

Butternuss - Mango - Suppe
Für 4-6 Personen

2 Zwiebeln
1 Chilischote
1 Butternuss Kürbis
1 reife Mango
3 Kartoffeln
1-1,5 l Gemüsebrühe
400 ml Kokosmilch
Zitronensaft
Curry, Chiliflocken
Salz, Pfeffer, Agavendicksaft

Die Zwiebeln schälen und fein hacken, die Chilischote längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Beides in etwas Öl ein paar Minuten andünsten.

Den Kürbis schälen, faseriges Fruchtfleisch und Kerne mit einem Löffel auskratzen und den Rest in 1 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Das Fruchtfleisch der Mango ebenfalls würfeln. Kürbis, Kartoffel und Mango mit in den Topf geben und so viel Gemüsebrühe angießen, bis alles bedeckt ist. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel ca. 15 - 20 Minuten leise köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

Die Kokosmilch zugeben und die Suppe fein pürieren. Mit Zitronensaft, Curry, Chiliflocken, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft (oder Honig) abschmecken. Die Suppe evtl. noch ein wenig einköcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.


Kommentare:

  1. guten morgen!!! wieder ganz tolle bilder!!! deine suppe könnte ich jetzt gleich zum frühstück genießen!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  2. Mit Mango und Kokosmilch? Das klingt traumhaft, das muss ich unbedingt probieren=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  3. Momentan bin ich Kürbissen so verfallen.

    Bisher habe ich nur einmal einen selbst zubereitet, einen Hokkaido. Daraus wurde Kürbis Pesto gemacht.
    Aus dem Butternut kann man auch Kürbis-Chips machen und als Dipp gibt es dazu einen Kräuterquark, unglaublich lecker und zum Niederknien!

    Dein Rezept klingt lecker, die Mischung aus Kürbis und Mango interessant. Und on on top auch noch Kokosmilch, das MUSS ja einfach gut schmecken ;)
    Danke dafür!

    Lieben Gruß,
    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, lecker! Ich esse auch gerne Kürbissuppe. Am liebsten mit Hokkaido-Kürbis, den wir selbst anbauen. Und dann noch mit etwas Orange und Ingwer abgeschmeckt.

    Butternuss hab ich noch nie probiert, aber schon einiges gehört. Die Kombination mit Mango und Kokosnuss stelle ich mir sehr lecker vor :)

    Liebe Grüße
    Bettina von homemade & baked

    AntwortenLöschen
  5. Kürbis in Kombination mit Mango klingt echt interessant.
    Mein Lieblings-Kürbisrezept diesen Herbst ist die Zubereitung als Ofengemüse.
    Da mag ich besonders gern Muskat-Kürbis aber auch den Butternut, der dann mit Zwiebeln, Äpfeln und was ich so da hab in den Ofen geschoben. Kräuterquark oder ein anderer Dip dazu - lecker!

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Kürbissupee ist super - ich freu mich jedes Jahr wieder wenn es los geht. Die letzten Jahre habe ich mich bei der Verarbeitung von Kürbis immer sehr auf die Suppe reduziert. Dieses Jahr wurde mal ein bisschen experimentiert. Fladen mit geriebenem Kürbis und Zweiebeln, Kürbiskartoffelauflauf mit Feta, Kürbisblondies und einen Brotaufstrich mit Kürbispüre. Mega super =)
    Lieber Gruß
    Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ann-Katrin,
    Ich LIEBE Kürbis und greife, wenn es um Suppe geht, meistens auch zu Hokkaido, aber Butternuss schmeckt auch sehr gut. Ich schaue Freitag mal auf dem Markt, was sie so da haben und gebe dem Butternuss mal eine Chance in der Suppe. ;-)
    Die Bilder sind dir dieses Mal besonders schön gelungen!

    LG
    Nika von Little Tiger

    AntwortenLöschen
  8. Super fruchtige suppe. Tolles rezept!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.