24 Juli 2014

Buchvorstellung: Because You are Hungry

Ich finde es immer ganz aufregend, wenn Food-Blogger ein eigenes Kochbuch rausbringen! Deswegen stelle ich Euch heute auch gerne das Kochbuch von Toni und Bene vor, das mir netterweise vom Thalia-Verlag* zur Verfügung gestellt wurde. Genau wie Ihr Blog, heißt das Buch der beiden AMA-Food Blog Award-Gewinner von 2013 ganz passend "Because you are hungry*"!
Toni und Bene kochen mit Leidenschaft und viel Kreativität - das merkt man sowohl dem Blog, als auch dem Buch sofort an! Über 170 Seiten haben die Architektin und der Grafikdesigner mit leckeren Rezepten gefüllt und der Untertitel passt wie die Faust auf´s Auge: spätestens mit diesem Buch wird man "kochen lieben lernen" !

…Im Buch findet man folgende Rezept-Kategorien: 

Canapés
Starters
Suppen
Salate
Pasta & Reis
Huhn
Fleisch
Fisch & Meeresfrüchte und
Desserts 




Es ist also von allem etwas dabei! Alle Fotos haben die beiden Autoren selbst geschossen, jedes Rezept selbst ausprobiert und aufgeschrieben. Zwar sieht man gleich, dass hier keine gelernten Köche und Fotografen am Werk waren, aber genau das ist es auch, was das Buch so sympathisch macht und von anderen Kochbüchern abhebt. Dieses Buch hat wirklich Persönlichkeit. 

Die Gerichte sind bodenständig aber dennoch raffiniert: die Freude am experimentieren und kreieren von interessanten Geschmacks-Kombinationen spürt man auf jeder Seite. Viele Tipps und Variationsmöglichkeiten zu den Rezepten machen noch mehr Lust auf´s Ausprobieren. Viele Rezepte kennt man auf den ersten Blick schon, entdeckt dann aber doch noch den einen oder andren Kniff, der das Rezept zu etwas besonderem macht. 


Aufgemacht ist das Buch bunt und quirlig: Bene und Toni stehen auf kräftige Farben, wilde Schriftarten, die das Buch wie handgeschrieben wirken lassen und eine schöne Deko. Schöne Gläser, Backpapier und Küchengarn zieren die Fotos ohne das Essen in den Hintergrund zu drängen. Die wimmelige, vielleicht leicht "chaotische" (im positiven Sinne) Aufmachung erinnert ein wenig an wilde Studentenküchen-Zeiten. Ungezwungen, unkompliziert aber dennoch total appetitanregend - einfach ungezwungen anders als die meisten Kochbücher, die ich bislang in den Händen hielt!

Nachgemacht habe ich bislang übrigens die Pasta Olio e Limone, die ausgesprochen lecker war!

Fazit: Es handelt sich um das erste Buch der beiden und ich hoffe jetzt schon, dass irgendwann vielleicht mal ein Zweites folgen wird! Wir dürfen gespannt sein! Ich finde das Kochbuch ganz toll und freue mich, ein Stück dieses schönen Kochblogs nun auch in meinem Regal stehen zu haben! 

Because You Are Hungry - Kochen lieben lernen.* Von Antonia Kögl und Benedikt Steinle (176 Seiten, Softcover, ISBN  978-3-99011-065-2, Erscheinungsjahr 2014, Preis 19,99 €)

*Rezensionsexemplar / * Affiliate-Link

Kommentare:

  1. Uh das Buch macht wirklich einen sehr interessanten Eindruck . und ist , soweit ich das beurteilen kann auch super schön gestaltet. Vielen dank für den Tipp ;)

    Liebe Grüße Chrissi
    von chrissitallys.blogspot.de

    PS: Ich würde mich unheimlich freuen wenn du mal bei meinem Blogevent vorbei schauen würdest. Ich habe dabei auch ein kleines Gewinnspiel . Falls du also lust hast schau doch mal hier vorbei: http://chrissitallys.blogspot.de/2014/07/das-groe-fit-for-summer-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hätte jetzt nicht *direkt* erkannt, dass keine professionellen Fotografen am Werk waren :) Sieht ganz toll aus das Buch!

    AntwortenLöschen
  3. Um das Buch schleiche ich länger schon herum, jetzt muss ich es mir wohl doch kaufen :D

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu Ann-Kathrin,

    der letzte Link funktioniert leider nit.

    Liebste Grüße

    Enki ♥

    AntwortenLöschen
  5. Uuuuh, die Pasta sieht echt verdammt lecker aus! Von dem Buch habe ich letztens schon mal gelesen...ich glaube, dass ich das auch noch brauche (neben meinen tausend anderen Koch-/Backbüchern;)
    Lieben Gruß
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!!!

Anonyme und unsachliche Kritik wird kommentarlos gelöscht! Mein Blog ist außerdem keine kostenlose Werbeplattform. Vielen Dank!

Blogger Template designed By The Sunday Studio.